Rückenschmerzen? Knieschmerzen? Muskelkater? …. Sie spüren einen sportlichen Tag überall an Ihrem Körper? Gönnen Sie sich eine professionelle Sportmassage oder eine sportphysiotherapeutische Behandlung!

Sportphysiotherapie – Physikalische Therapie

Sportmassagen dienen als physikalisch-therapeutische Massnahme der Prävention, Vorbereitung und Regeneration mit dem Ziel der Wiederherstellung des Leistungsniveaus bzw. einer Leistungsverbesserung nach sportlicher Belastung. Innerhalb einer Sportmassage unterscheidet man verschiedene Formen: Trainingsmassage, Vorbereitungs- und Wettkampfmassage, Zwischenwettkampfmassage und Regenerations-/Ermüdungsmassage.

Elektrotherapeutische Verfahren werden in der Sportphysiotherapie zur Wärmeentwicklung, Stoffwechselanregung, Schmerzlinderung und Muskelaktivierung bzw. -entspannung eingesetzt. Folgende Methoden werden u.a. angewendet: Ultraschall, Diadynamische Ströme, Interferenztherapie sowie Biofeedback.

Zudem wird – je nach Sportart und/oder Verletzungsmuster – ganz individuell mit weiteren physiotherapeutischen Behandlungsmethoden gearbeitet.

Bei mir sind Sie in den richtigen Händen!

Sport