Nach dem Abitur (Matura) in Deutschland und vor meinem Physiotherapiestudium studierte ich Bauingenieurwesen an der Bergischen Universität Wuppertal und arbeitete jahrelang im Brandschutz. Meine Haupttätigkeit lag in der Brandschutzplanung für vorbeugenden baulichen Brandschutz und im Einsatzdienst der Feuerwehr. Dies ermöglichte mir unter anderem Erfahrungen in Logistik und Notfallmedizin.

danifw

2007 traf ich die endgültige Entscheidung meiner eigentlichen Berufung zu folgen und meine Fähigkeiten in der Behandlung und Betreuung von Menschen einzusetzen. Seitdem bin ich mit Leib und Seele Physiotherapeutin und freue mich, wenn ich diese Heilkunst anwenden und weitergeben kann.

Als Triathletin im Amateurbereich (AgeGrouper) in Mittel- und Langdistanz ist mir vor allem der Ausdauersport und das Kombinieren verschiedener Disziplinen geläufig, was sich immer wieder und sehr erfolgreich auf Behandlungen übertragen lässt.

see

 

 

TRIPHYSIO        Erkennen – Behandeln – Anleiten   …   für eine bessere Lebensqualität!